Bitsch3
__MAP__

Stein- / Blockschlaggefahr "Unners Äbnet"

Stein- / Blockschlaggefahr "Unners Äbnet"

Datum: Freitag, 13.03.2020

Gemeinde Bitsch
Öffentliche Auflage
Stein-/Blockschlaggefahr «Unners Äbnet»

Die Gemeinde Bitsch legt im Einverständnis mit der kantonalen Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft das Auflageprojekt „Stein-/Blockschlagefahr“, gelegen auf dem Gebiet der Gemeinde Bitsch, gestützt auf Artikel 43, Abs. 2 des kantonalen Gesetzes über den Wald und die Naturgefahren vom 14. September 2011 in Verbindung mit Art. 27 des Gesetzes über den Wasserbau vom 15. März 2007 während 30 Tagen zur öffentlichen Einsichtnahme auf.
Die Arbeiten umfassen das Erstellen von 100.00 m Steinschlagschutznetzen (100 kJ), Sprengung von 2 Felsblöcken, Felsräumung, Böschungssicherungsarbeiten (inkl. temporäre Erschliessung mit Baupiste und Baustellensicherung).
Das Auflagedossier beinhaltet neben den Plänen einen technischen Bericht und den Kostenvor-anschlag. Die Pläne und Unterlagen des vorerwähnten Auflagedossiers können während den ortsüblichen Öffnungszeiten im Gemeindebüro von Bitsch eingesehen werden. Allfällige Anmerkungen und Einsprachen sind hinreichend begründet innert 30 Tagen ab Bekanntmachung im Amtsblatt schriftlich, in zweifacher Ausführung an die Gemeindeverwaltung Bitsch zu richten.

Bitsch, den 13. März 2020                                        Die Gemeindeverwaltung

Zurück

Wohnungsmarkt

  • Vermietung
Mehr

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
16:30 Uhr - 17:30 Uhr      

Mittwoch nachmittags geschlossen!