Bitsch3
__MAP__

Schützenzunft Bitsch

Kontakt
Pierre-Alain Kummer, +41 78 889 50 40, szbitsch@gmx.ch

Beschreibung
Die Schützenzunft Bitsch ist der jüngste Verein in Bitsch und wurde im Oktober 2009 gegründet. Die Vereinsziele sind die Förderung und Pflege der Schiessfertigkeit und der Kameradschaft. Der Verein zählt rund 45 Mitglieder.

Vorstand
Der Vorstand der Schützenzunft Bitsch besteht aus 3 Mitgliedern.

  • Präsident: Pierre-Alain Kummer, Jolisandstrasse 5a, 3942 Niedergesteln
  • Kassier: Walter Gerhard, Bielstrasse 60, 3982 Bitsch
  • Aktuar: Alain Oggier, Ebnetstrasse 33, 3982 Bitsch

Vereinsgeschichte
Nach der Auflösung des MSV Bitsch 2008 und der Sanierung des Kleinkaliber-Scheibenstands im Jahre 2009 durch die Gemeinde Bitsch, kam unter den Schützen von Bitsch der Wunsch auf, in Bitsch wieder zu schiessen. Der an sich intakte Kleinkaliberstand und die Schützenstube standen seit eineinhalb Jahren leer, was ein Grund mehr war, die Schiessfertigkeit wieder im Dorf aufleben zu lassen.

Die Gemeinde Bitsch war bereit, Investitionen für eine elektronische Trefferanlage zu tätigen, falls das Bedürfnis für einen neu zu gründenden Schiessverein bestehen sollte. Mit der Vereinsgründung durch 9 Schützenfreunde zur "Schützenzunft Bitsch" wurde im Herbst 2009 ein erster Schritt dafür getan.

Im darauffolgenden Frühjahr fanden mit der Gemeinde Bitsch verschiedene Gespräche statt und einiges an Eigenarbeit des Vereins zum Erstellen eines neuen Scheibenstands wurden vereinbart. Die Gemeinde übernahm die Materialkosten und der Werkhof der Gemeinde erstellte den Aushub. In zahlreichen Stunden Fronarbeit erstellten die Gründungsmitglieder und andere freiwillige Helfer einen neuen Scheibenstand, erstellten einen Schutzzaun, halfen beim Einrichten der Scheibenstandes, usw..

Per Mitteilungsblatt an alle Haushalte wurden für die Generalversammlung am 23. April 2010 weitere Schützen aus Bitsch aufgefordert dem Verein beizutreten. Die Einweihung des KK-Stand war dann auf den Freitag, 30. April 2010 angesagt.

Vereinsaktivitäten
Die Schützenzunft führt pro Jahr 3-4 50m-Zunftschiessen im Kleinkaliberstand in Bitsch durch. Die Daten werden den Mitgliedern jeweils separat im Jahresprogramm mitgeteilt. Diese 50m-Schiessen werden von den Vereinsmitgliedern organisiert und durchgeführt und gelten als Schiesstag, welchen ein jedes Mitglied einmal gibt. Die Munition und die Gewehre werden durch den Verein gestellt. Als Hilfsmittel sind lediglich Schiessbrillen erlaubt, keine speziellen Blenden, Schiessjacken und dergleichen.

Da diese 50m-Schiessen in erster Linie der Geselligkeit als dem ernsten Wettkampf dienen, gilt ein spezielles Auswertungssystem, welches auch weniger erprobten Schützen eine gleichwertige Chance auf den Hauptpreis (Blumen) gibt:

  • Es sind keine ausgeprägten Schiesskenntnisse nötig
  • Jeder Schütze schiesst nur mit den zur Verfügung gestellten Waffen
  • Nachdem jeder Teilnehmer geschossen hat, wird der Modus bestimmt
  • Der Gewinner des letzten Schiessens lost die Wertung aus
  • Kein Schütze weiss also wer gewinnt
  • Gewinner wird je nach Auslosung der Höchste, der Tiefste bzw. derjenige, der dem Durchschnitt aller Schützen am nächsten kommt. Für Spannung und Humor ist gesorgt...

Anschliessend zur Rangverkündigung und Preisverteilung wird traditionsgemäss bei 'Speis & Trank' die Kameradschaft gepflegt.

Benützung der Schützenstube
Das Vereinslokal, dh. die Schützenstube mit Küche und ca. 55 Plätzen im Erdgeschoss des Schützenhauses steht den Vereinsmitgliedern ausschliesslich für Vereinsanlässe zur Verfügung. Eine Vermietung zu privaten Anlässen ist ausgeschlossen.

Mitgliedschaft
Neumitglieder werden gemäss den Statuten auf schriftlichen Antrag an den Vorstand durch die Mitgliederversamlung aufgenommen. Jedes Neumitglied hat einen Schiesstag zu geben. Statutengemäss können nur Männer ab erfülltem 18. Lebensjahr Vereinsmitglied werden. Die Kündigung der Mitgliedschaft erfolgt gemäss Statuten schriftlich oder mündlich bis 10 Tage vor der nächsten Generalversammlung via Vereinspräsident. Weitere Informationen erteilt der Vorstand der Schützenzunft Bitsch.

Mitgliederbeiträge
Eintritt: CHF 100.00
Jahresbeitrag: CHF 30.00

Lokalität
Schützenstube/KK-Stand "Rottubord"

 

Zurück

Wohnungsmarkt

  • Vermietung
Mehr

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
16:30 Uhr - 17:30 Uhr      

Mittwoch nachmittags geschlossen!