__MAP__

Veranstaltungen

Es gibt keine Einträge

Baugesuche

  • 11.01.Eggel-Ittig Adrian und Susanne, Verlegen von SteinkörbenDas nachstehend aufgeführte Baugesuche liegt auf der Gemeindekanzlei zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Baugesuchsteller Eggel-Ittig Adrian u. Susanne, Bielstrasse 21, 3982 Bitsch Grundeigentümer Eggel-Ittig Adrian u. Susanne, Bielstrasse 21, 3982 Bitsch Projektverfasser ArtenGarten GmbH, Bielstrasse 21, 3982 Bitsch Bauvorhaben Versetzen von liegenden Steinkörben, 30/50 cm (verzinkter Stahldraht, gefüllt) auf der Süd-Ostseite beim bestehenden Wohnhaus an der Bielstrasse 21 auf der Parzelle Nr. 1583 im Orte genannt "Massaboden" Koordinaten 2'644‘190 / 1'131‘753 Nutzungszone Bau/Wohnzone W2 Einsprachefrist 12. Februar 2019 Allfällige Einsprachen sind innert dreissig Tagen nach Veröffentlichung, schriftlich und im Doppel, an die Gemeindeverwaltung Bitsch, Bauamt, Furkastrasse 88, 3982 Bitsch, zu richten.
  • 03.01.Witschard-Schmidt Andreas und Sabine, Sanierung WohnhausDas nachstehend aufgeführte Baugesuch liegt auf der Gemeindekanzlei zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Baugesuchsteller Witschard-Schmidt Andreas und Sabine, Riederstrasse 118, 3982 Bitsch Grundeigentümer Witschard-Schmidt Andreas und Sabine, Riederstrasse 118, 3982 Bitsch Projektverfasser Witschard Andreas, Riederstrasse 118, 3982 Bitsch Bauvorhaben Sanierung Wohnhaus: Ersatz der Fenster und Balkontüren, Ersatz und Vergrössern der Eingangstüre, Sanierung der Kellerwände, Umgestaltung der Umgebung, Bepflanzung Thujen auf der Süd- und Westseite, Abbruch der Treppe und Mauer beim bestehenden Wohnhaus an der Riederstrasse 118 auf der Parzelle Nr. 3-1263 im Orte genannt „Fläcke“ Koordinaten 2'644‘016 / 1'132'052 Nutzungszone Bau/Wohnzone W2 A Einsprachefrist 01. Februar 2019 Allfällige Einsprachen sind innert dreissig Tagen nach Veröffentlichung, schriftlich und im Doppel, an die Gemeindeverwaltung Bitsch, Bauamt, Furkastrasse 88, 3982 Bitsch, zu richten.

Alle Anzeigen

News

  • 07.01.Sternensingen 05. Januar 2019Medienmitteilung Aktion Sternsingen 2019 in Bitsch Mary’s meals – eine einfache Lösung gegen Welthunger Das Segnen der Häuser am Dreikönigstag ist eine alte Tradition. So auch in der Gemeinde Bitsch. Am Samstagabend, 5. Januar 2019 zogen die Schulkinder von Bitsch in königlichen Gewändern von Haus zu Haus, sangen Lieder und trugen die frohe Weihnachtsbotschaft zu den Bewohnerinnen und Bewohnern der Gemeinde. Gemeinsam wurde für das Projekt  - mary’s meals – eine einfache Lösung gegen Welthunger gesammelt. ,‚Ich möchte genug zu essen haben und eines Tages eine Schule besuchen.“ Die Antwort des 14-jährigen Edward aus Malawi auf die Frage, was er sich am meisten wünsche für sein Leben. Diese Worte waren einer der Auslöser für die Gründung von mary’s Meals. Rund eine Milliarde Menschen hungern weltweit. 300 Millionen davon sind Kinder . Das weltweite Hilfsprojekt mary’s meals hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2002  auf das Konzept der Schulspeisung spezialisiert. Mahlzeiten werden ausnahmslos innerhalb der Schulen verteilt. Dies hat zur Folge, dass die Kinder gleichzeitig Nahrung und Bildung bekommen. Die Schulkinder von Bitsch freuen sich, der Hilfsorganisation mary’s meals den Betrag von CHF 3670.-- zu spenden. Mit dieser Unterstützung leisten die Kinder von Bitsch einen kleinen Beitrag, die Vision von mary’s meal Wirklichkeit werden zu lassen:   Jedes Kind auf der Welt soll genügend zu Essen und einen schulische Ausbildung bekommen. Alle die mehr haben als sie brauchen, teilen mit jenen, die nicht einmal das Notwendigste besitzen. Ein herzliches Dankeschön an die Bevölkerung von Bitsch für die grosse und wertvolle Unterstützung gegen Hunger auf dieser Welt. Diese Medienmitteilung geht zur Veröffentlichung an: Pfarrblatt Pfarrei Mörel Seelsorge.g-m-rm@bluewin.ch Gemeinde Bitsch Homepage und Bitscher News info@bitsch.ch Walliser Bote info@walliserbote.ch 1815 online info@1815.ch rro info@rro.ch Auskunft: Barbara Ritz Kummer 079 779 31 23 Im Namen der Gruppe ‚Sternsingen’ Familienzirkel Bitsch   Januar 2019 Sternensingen1.jpeg    
  • 01.12.Aktion Weihnachtsbäume entsorgenAktion Weihnachtsbäume entsorgen
  • 30.10.Riederstrasse Bitsch - Ried-Mörel offenAn die Bevölkerung Die Riederstrasse ist ab sofort wieder durchgehend geöffnet. Danke für das Verständnis und gute Fahrt. GEMEINDEVERWALTUNG BITSCH
  • 29.10.Finanzplan 2019-2022 und Voranschlag 2019Finanzplan 2019-2022 und Voranschlag 2019
  • 29.10.Niiws va Bitsch 2018-2Niiws va Bitsch 2018-2
  • 09.10.Schliessung der Berieselung bis 17. Oktober 2018Ausserbetriebnahme Berieselungs- und Bewässerungsanlagen Es ist wieder soweit! Die Berieselungs- und Bewässerungsanlagen (Bitsch Kreis 100-800, inkl. Oberried und Talgrund) der Gemeinde Bitsch werden ausser Betrieb genommen. Wir bitten die Grundeigentümer bzw. die Benützer von Berieselungsstöcken ab Samstag, 20. Oktober 2018 die Anschlüsse und Entleerungen selbst zu öffnen. Die Gemeinde öffnet in der Woche davor nur die Entleerungen an den Hauptleitungen. Bei Defekten, wie Einfrieren der Berieselungsstöcke, ist der Grundeigentümer bzw. der Benützer selber verantwortlich und muss ihn auf seine Kosten reparieren oder ersetzen. Bitsch, im Oktober 2018                                         Die Gemeindeverwaltung Bitsch

Alle Anzeigen

Wohnungsmarkt

  • Bauland für Einfamilienhaus
  • Vermietung
Mehr

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
16:30 Uhr - 17:30 Uhr      

Mittwoch nachmittags geschlossen!