__MAP__

Schulbetrieb

Hier erfahren Sie Wissenswertes über Betrieb und Infrastruktur bezüglich Primarschule Bitsch.
Insgesamt besuchen im aktuellen Schuljahr 2016/17 71 SchülerInnen den Kindergarten und die Primarschule von Bitsch.
Für weitere Informationen besuchen sie :
www.schule-aletsch.ch

 

Sonderurlaub
Seit dem Schuljahr 1996/97 haben die Eltern das Recht, für ihre Kinder während des Schuljahres insgesamt 9 Halbtage Sonderurlaub zu nehmen. Der Mittwoch zählt als ganzer Tag.
Die Eltern können auf schriftliches Gesuch hin diese Tage oder einen Teil davon, nach Ihrem Ermessen für Ihre Kinder einsetzen. Das entsprechende Gesuchsformular, welches unter www.schule-aletsch.ch/allgemeines/downloads herunter geladen werden kann, muss mindestens eine Woche zum Voraus der entsprechenden Lehrperson abgegeben werden, welche dieses anschliessend an die Schuldirektion weiterleitet.

Während den Promotionsprüfungen kann kein Sonderurlaub bewilligt werden. Alle Arbeiten und Prüfungen, die an den eingelösten Urlaubstagen stattfinden, müssen nachgeholt werden, sofern die Lehrkraft dies als gerechtfertigt oder als notwendig erachtet.

Anmerkung: Krankheits- und unfallbedingte Absenzen, Arzt- oder Zahnarztbesuche sowie Trauerfälle in der eigenen Familie sind nicht dem Sonderurlaub unterstellt.

Schülerbus
Die Schülertransporte innerhalb von Bitsch und zwischen Bitsch und Mörel werden durch PostAuto betrieben. An dieser Stelle weisen wir alle Schulbusbenutzer auf die Wahrung von Ruhe und Anstand hin.
Die Gemeindeverwaltung von Bitsch stellt allen Schülerinnen und Schülern ein Jahresabonnement des Ortsbusses Brig-Glis/Naters/Bitsch sowie von PostAuto Bitsch – Oberbitsch kostenlos zur Verfügung.
Auf den fahrplanmässigen Fahrten zwischen Bitsch und Oberbitsch sowie auf dem Ortsbusnetz Brig-Glis/Naters/Bitsch muss dieser Fahrausweis auf Verlangen vorgewiesen werden. Um diesen Fahrausweis zu erstellen, muss in diesem Jahr jeder Schüler am ersten Schultag ein Passfoto mitbringen. Der Ausweis wird danach innert Wochenfrist erstellt.
Es ist uns ein Anliegen, dass die Eltern die Kinder trotzdem anspornen, morgens und mittags wenn möglich zu Fuss zu laufen: Gesundheit, Bewegung, weniger aggressive Tätigkeiten und mehr Energie.

Kosten für Bastel- und Schulmaterial
Die familienfreundliche Gemeinde Bitsch übernimmt sämtliche Kosten für Bastelmaterial sowie die Lehrmittel.

http://www.schule-aletsch.ch

Tourismus-/Gemeindebüro

Furkastrasse 88
3982 Bitsch
Tel: +41 27 927 17 84
Fax: +41 27 927 32 13
E-Mail: info@bitsch.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
10:00 - 11:30 und 16:30 - 17:30
Mittwoch: Nachmittag geschlossen

Wohnungsmarkt

  • Bauland für Einfamilienhaus
  • Vermietung
Mehr