Bitsch4

Die eigene Verwaltung der Burgerschaft

Die Burgerschaft hat sich Ende 1996 von der Einwohnergemeinde getrennt und ab 1997 eine eigene Verwaltung geschaffen. Im Jahre 2012 zählte die Burgergemeinde Bitsch 157 Bürgerinnen und Bürger - ein kleiner Teil im Verhältnis zur Munizipalgemeinde.

Die Verwaltung hat es sich selbst zur Aufgabe gemacht, vermehrt die Zusammengehörigkeit und die Kameradschaft unter der Burgerschaft zu pflegen, indem sie vermehrt Anlässe im kulturellen Bereich organisiert - mit dem Ziel eine grosse, heimatbezogene Gemeinschaft heranwachsen zu lassen.

Das Burgerwappen
Das Bitscher Burgerwappen wurde 1998 mit dem Fahnenreglement wieder neu eingeführt. Der Hirsch erinnert an die Legende des heiligen Hubertus, den Patron der Jäger. Ein schreitender Hirsch in goldenem Felde.

Der Burgerrat
Der Burgerrat von Bitsch ist eine eigene Verwaltung der Burgerschaft und wird von den Burgern von Bitsch auf 4 Jahre gewählt. Als erster Burgerpräsident der neuen Verwaltung wurde 1997 Kummer Marcel aus Bitsch gewählt. Als Vizepräsident amtierte Sonnentrücker Heinrich, Bitsch und als erster Kassier, Walker René aus Bitsch. Der dreiköpfige Burgerrat der aktuellen Legislaturperiode von 2021 bis 2024 setzt sich wie folgt zusammen:

Beatrix Studer-Walker Burgerpräsidentin
Patrick Kummer Vize-Burgerpräsident 
Hildegard Walker Aktuarin

Anlässe
Genaue Termine auf Anfrage bei der Burgerpräsidentin.

  • Abusitz: in der Burgerstube und Vorplatz Burgerhaus Wasen, Bitsch
  • Burgertrüch: aus Anlass von Einburgerungen
  • Weitere Anlässe: Burgerausflug im Sommer, Weihnachtsfeier in Oberried

Kontakt
Burgerversammlung
Beatrix Studer-Walker
Burgerpräsidentin
Riederstrasse 112
3982 Bitsch

E-Mail:  bea.studer71@gmail.com
Tel: +41 78 730 03 62

 

 

Informationen Gemeinderat

Auszug aus den Ratsentscheiden, Sitzungen des Gemeinderates April bis Juni 2022 

Auszug aus den Ratsentscheiden, Sitzungen des Gemeinderats vom März 2022 

Einberufung der Urversammlung für die Wahl des Vizepräsidenten
für die Verwaltungsperiode 2021-2024

Ersatzwahl eines Gemeinderatsmitgliedes vom 13. März 2022; Listenhinterlegung per 01. März 2022

Auszug aus den Ratsentscheiden, Sitzungen des Gemeinderats vom Januar/Februar 2022

Ersatzwahl Gemeinderat

Information aus dem Gemeinderat - Dezember 2021 

Mehr

Öffnungszeiten

Ab Montag, 16. August 2021: Neue Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:         
09:30 Uhr - 11:30 Uhr 
16:30 Uhr - 17:30 Uhr

Mittwoch ganzer Tag geschlossen.